10. Oktober 2014 | Pressemitteilungen | Thema: Finanzen / Wirtschaft, Energie, Gesundheitspolitik, -- Allgemein --, Umweltschutz | Region: Bayern, Deutschland, Europa
Pressemitteilungen Aschaffenburg 10.10.2014. Zum Start der Unterschriftenaktion für die „Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative“ und zum Aktionstag gegen TTIP, CETA und TiSA am Samstag, 11. Oktober, erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Mütze:

„TTIP, CETA und TiSA sind für uns in dieser Form nicht akzeptabel. Wir rufen deshalb alle, denen etwas an Umwelt- und Verbraucherschutz und gentechnikfreien Lebensmitteln liegt und die keine Schwächung unserer Demokratie und parallele Rechtssysteme zum Schutz von Investoren wollen, auf, gegen die geplanten Abkommen zu unterschreiben. Auch die Grünen haben dafür eigene Unterschriftslisten, die am Ende mit denen anderer Organisationen zusammengeführt werden. Außerdem nehmen wir am Samstag an zahlreichen Aktionen teil, um den europaweiten Aktionstag gegen TTIP, CETA und TiSA nach Kräften zu unterstützen.“