24. Juli 2012 | Pressemitteilungen | Thema: Verkehr | Region: Aschaffenburg, Bayern
Flughafen Frankfurt

Foto © Christian Barmala / flickr http://www.flickr.com/photos/barmala/5234390552/

Pressemitteilungen Der bayerische Wirtschaftsminister Zeil wird künftig an den Sitzungen der Fluglärmkommission sitzen. Dass Zeil diesen Sitz bei seinem hessischen Amtskollegin durchgedrückt hat, begrüßt der verkehrspolitische Sprecher der Grünen Landtagsfraktion, Thomas Mütze ausdrücklich. „Ich fordere den Staatsminister auf, sich dann auch mit aller Kraft für den Schutz der Bevölkerung am Untermain vor Fluglärm einzusetzen. Dazu zählt, dass Zeil all seinen Einfluss in der Kommission sofort dazu nutzt, dass das Nachtflugverbot umgesetzt und eingehalten wird, von dem es alleine im Monat Mai 200 genehmigte Ausnahmen gab“, so Thomas Mütze.